Totstellreflex, Fluchtreflex oder Kampfreflex – instinktives Verhalten bei Gefahr

Laut Professor Ortwin Renn gibt es drei Reflex-Typen in einer Gefahrensituation. Diese machen sich auch während der Pandemie bemerkbar.

1:10 min
Die Gefahr durch das Coronavirus lässt sich in der Soziologie mit einem Löwenangriff vergleichen, so der Professor und wissenschaftlicher Direktor Ortwin Renn des Instituts für Transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS) in Potsdam. In einer solchen Situation handelt der Mensch instinktiv in drei verschiedenen Mustern, die bei jeder Person unterschiedlich stark ausgeprägt sind. Wir zeigen, wie sich jedes der Verhaltensmuster in Bezug auf das Virus darstellt.  © Saskia Bücker/RND