Im Livestream: Ankunft der Astronauten an der Internationalen Raumstation

  • Rund neun Jahre nach dem letzten Flug eines US-Spaceshuttles sind erstmals wieder US-Astronauten von den USA aus zur Internationalen Raumstation gestartet.
  • Die Astronauten werden am Sonntag an der ISS erwartet.
  • Verfolgen Sie die Ereignisse am Sonntag ab 16 Uhr im Livestream.
Anzeige
Anzeige

Historischer Moment für die US-Raumfahrt: Erstmals seit fast einem Jahrzehnt sind Nasa-Astronauten wieder von amerikanischem Boden zur Internationalen Raumstation (ISS) gestartet. An Bord einer gewehrkugelförmigen Dragon-Kapsel hoben Doug Hurley und Bob Behnken am Samstag um 15.22 Uhr (Ortszeit) vom US-Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida mit einer Trägerrakete vom Typ Falcon 9 ab. Nun wird die Ankunft der beiden Astronauten an der Internationalen Raumstation erwartet. Dort sollen sie einen Monat bleiben.

Für die USA ist damit eine neue Ära der kommerziellen Raumfahrt angebrochen: Es war das erste Mal, dass die Nasa die Privatfirma Space X mit einem Astronautenflug ins All beauftragt hat. Das Unternehmen von Elon Musk hatte in den vergangenen Jahren für die Raumfahrtbehörde schon viele Versorgungsflüge zur ISS unternommen, aber noch nie einen Flug mit Menschen. Zuletzt waren im Sommer 2011 Astronauten mit der Raumfähre “Atlantis” zur ISS geflogen. Danach mottete die US-Raumfahrtbehörde Nasa ihre Spaceshuttleflotte aus Kostengründen ein und war für Flüge zur ISS seither auf Russland angewiesen.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die Ankunft an der ISS im Livestream

Der Livestream startet um 16 Uhr:

Bei “Launch America” handelt sich um den letzten Flugtest für den von Space X entwickelten Crew Dragon. Das Raumschiff soll zukünftig weitere Astronauten zur ISS transportieren.

RND/dpa/ka/AP

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen