• Startseite
  • Wissen
  • Rekord: Länger als Astronautin Christina Koch war noch keine Frau im Weltall

Rekord: Länger als Astronautin Christina Koch war noch keine Frau im Weltall

  • Die Astronautin Christina Koch hat einen Weltrekord im Weltall gebrochen.
  • Sie sei die Frau, die am längsten ununterbrochen im All unterwegs war, verkündete die Nasa.
  • Eine Rückkehr zur Erde ist für Februar geplant.
Anzeige
Anzeige

New York. Die US-Astronautin Christina Koch hat den Rekord für den längsten Weltraum-Aufenthalt einer Frau gebrochen. Koch, die am 15. März auf der Internationalen Raumstation ISS ankam, sei inzwischen seit 289 Tagen im All, teilte die US-Raumfahrtbehörde Nasa auf Twitter mit.

Damit habe sie den bisherigen Rekord der Ex-Astronautin Peggy Whitson, die 288 Tage am Stück im All verbrachte, geknackt.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Christina Koch bleibt 328 Tage im Weltall

"Das ist eine wunderbare Sache für die Wissenschaft", sagte Koch von der ISS aus gegenüber dem US-Nachrichtensender CNN. "Wir sehen einen neuen Aspekt davon, wie der menschliche Körper über lange Zeit von der Schwerelosigkeit beeinflusst wird, und das ist sehr wichtig für unsere geplanten zukünftigen Raumfahrtaktivitäten zum Mond und zum Mars."

Im Februar soll Koch zur Erde zurückkehren - nach dann 328 Tagen im All. Dann war nur Ex-Astronaut Scott Kelly mit 340 Tagen länger am Stück im Weltraum.

Astronautinnen bislang wenig präsent

Anzeige

Bereits im Oktober 2019 geriet die US-Astronautin Christina Koch zusammen mit ihrer Kollegin Jessica Meir in die internationalen Schlagzeilen. Die beiden Frauen reparierten bei einem historischen Außeneinsatz einen kaputten Stromregler.

Eigentlich ist das ein Routine-Einsatz im Weltall. Allerdings war es das erste Mal, dass zwei Frauen gemeinsam für einen Außeneinsatz im Weltall eingeteilt waren.

RND/ dpa/ sbu

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen