Einbruchschutz: Prävention ist alles

Alle vier Minuten geschieht ein Einbruch. Richtiger Einbruchschutz kann Einbrüche verhindern. In unserem Erklärvideo erfahren Sie, wie das geht.

1:42 min
Für das Jahr 2018 wurden insgesamt 97.504 Einbrüche verzeichnet. Die meisten Einbrüche in Einfamilienhäuser finden über Fenster und Fenstertüren statt. In Mehrfamilienhäuser verschaffen sich Täter häufig über die Wohnungseingangstür Zutritt. Für viele Betroffene sind die Verletzung der Privatsphäre, das verloren gegangene Sicherheitsgefühl sowie psychische Folgen nach einem Einbruch oft schlimmer als ein materieller Schaden. Viele Einbrüche können durch richtiges Verhalten und adäquate Sicherungstechnik verhindert werden.  © David Sander / RND