• Startseite
  • Wissen
  • Comedy Wildlife Awards 2019: Das sind die lustigsten Tierfotos des Jahres

Comedy Wildlife Awards 2019: Das sind die lustigsten Tierfotos des Jahres

  • Die Comedy Wildlife Photography Awards küren seit 2015 jedes Jahr die lustigsten Tierfotos.
  • Ein Foto, das einen Junglöwen beim Spielen zeigt, ist der Sieger des Wettbewerbs. Die Momentaufnahme kann etwas missverstanden werden.
  • Die weiteren Sieger der einzelnen Kategorien sind ein schockierter Otter, streitende Vögel und zwei verliebte Borstenhörnchen.
Ben Kendal
|
Anzeige
Anzeige

Eigentlich will der heranwachsende Löwe nur spielen, doch das Bild lässt etwas ganz anderes vermuten: Sarah Skinner schoss das außergewöhnlich lustige Bild und ist stolze Gewinnerin der Comedy Wildlife Photography Awards 2019. Die Fotografin nahm das Bild in Botswana auf. Das Foto trägt den Namen „grabbing life by the ...“, was so viel wie „Das Leben an den E... packen“ bedeutet. Ein Blick auf das Bild genügt, um die Lücke in der Redewendung zu füllen. Ihr werde ganz warm ums Herz, wenn sie daran denke, dass sie so Freude über die Welt bringe, sagte die Gewinnerin. Und noch eine erfreuliche Nachricht: Der heranwachsenden Löwin gehe es gut – das habe Skinner im Oktober mit eigenen Augen gesehen. Alle Gewinner und einige der Finalisten gibt es hier zu sehen:

1 von 16
1 von 16
Der Schnappschuss von Fotografin Sarah Skinner ist Gesamtsieger des Foto-Wettbewerbs.  @ Quelle: Sarah Skinner/Comedy Wildlife Photography Awards 2019

Schockierter Otter und küssende Borstenhörnchen: Die Siegerfotos 2019

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Skinner räumte damit den Gesamtpreis und den Siegerpreis in der Kategorie „Land“ ab. Amüsante Bilder gab es aber auch in der Luft und im Wasser: So gewann Vlado Pirsas Bild von zwei zankenden Vögeln den Preis in der Kategorie „Luft“.

In dieser Vogelfamilie hängt der Haussegen schief. © Quelle: Vlado Pirsa / Comedy Wildlife Photography Awards 2019

Süß und lustig zugleich ist das Bild von Fotograf Harry Walker: Seinem Schnappschuss von einem sichtlich schockierten Otter verdankt er nicht nur den Siegerpreis der Kategorie „Wasser“, sondern auch den People's Choice Award – also den Publikumspreis.

„Oh mein Gott!“, was hat dieser Otter nur da gesehen?. © Quelle: Harry Walker / Comedy Wildlife Photography Awards 2019
Anzeige

Die Siegerin der besten Fotoserie ist Elaine Kruer, die die Liebesgeschichte zweier Kap-Borstenhörnchen in Südafrika in vier herzerwärmenden Bildern erzählt.

Für die Blumen gibt es einen Kuss, daraufhin wird getanzt und zum Schluss heiraten die beiden – eine kurze, aber herzerwärmende Liebesgeschichte!. © Quelle: Elaine Kruer / Comedy Wildlife Photography Awards 2019
Anzeige

Lustige Tierfotos für einen guten Zweck

Seit 2015 werden die Comedy Wildlife Photography Awards von den Fotografen Tom Sullam und Paul Joynson-Hicks verliehen. In diesem Jahr gab es 4000 Einsendungen aus 68 verschiedenen Ländern. Sullam und Joynson-Hicks wollen nicht nur Menschen zum Lachen bringen, sondern auch auf die Gefährdung des Wildlebens aufmerksam machen. Dafür arbeiten sie mit der britischen Tierschutzorganisation Born Free Foundation zusammen, die sich gegen die Quälerei und Tötung von wild lebenden Tieren einsetzt.

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen