Asteroid auf Kollisionskurs

ESA und NASA wollen erforschen, wie ein Objekt mit Kurs auf die Erde abgelenkt werden könnte. Herhalten soll dafür der Asteroid Dimorphos.

1:41 min
Ein Asteroid auf Kollisionskurs mit der Erde. Bei einem Einschlag wären unzählige Menschen etwa durch Tsunami oder Feuer gefährdet. Nicht nur in Hollywood hält man ein solches Szenario für möglich, sondern auch in Darmstadt. Die Europäische Weltraumorganisation ESA will gemeinsam mit der NASA erforschen, wie ein Objekt mit Erd-Kurs abgelenkt werden könnte. Am Dienstag wurden Verträge mit dem Sattelitenbauer OHB unterzeichnet. Herhalten soll für einen Test der Zwillings-Asteroid Dimorphos.  © Reuters