Scholz: Steuereinnahmen wie erwartet - erhebliche Neuverschuldung 2021

Bundesfinanzminister Olaf Scholz hat am Donnerstag neue Steuerzahlen vorgelegt.

1:27 min
"Die jüngsten Zahlen der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung zeigen, dass wir das Schlimmste wohl hinter uns haben. Während wir im Frühjahr noch einen Abschwung von minus 6,3 Prozent der Wirtschaftsleistung für das ganze Jahr prognostiziert haben, rechnen wir, wie Sie wissen, jetzt mit minus 5,8", so Olaf Scholz.  © Reuters