Jeder fünfte Arbeitslose ist Corona geschuldet

Die Bundesagentur für Arbeit verzeichnet weiterhin einen Anstieg von Arbeitslosigkeit und Unterbeschäftigung, aber nicht mehr so stark wie im April.

1:15 min
„Der massive Einsatz von Kurzarbeit wirkt nach wie vor uns stabilisiert den Arbeitsmarkt, dennoch weist die Beschäftigung eindeutige Einbußen durch Corona auf, das kann man nicht anders bezeichnen.“, sagte Detlef Scheele, Vorstandsvorsitzender der Bundesagentur für Arbeit am Mittwoch.  © Reuters