Graues Stahlmonster: Teslas “Cybertruck” crasht die sozialen Medien

  • Der neue "Cybertruck" von Tesla geht viral.
  • Viele Menschen in den sozialen Medien machen sich über das Aussehen des Elektro-Pickups lustig.
  • Für Lacher sorgt auch die Reaktion von Tesla-Chef Elon Musk auf einen schief gegangenen Bruchtest der Fensterscheiben.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Was Elon Musk anfasst, wird zu Gold - oder? Beim stahlgrauen "Cybertruck", dem jüngst vorgestellten Elektro-Pickup der Marke Tesla, scheint das nicht so sicher. Als würde das seltsame Aussehen des futuristischen Fahrzeuges nicht reichen, versagten die ach so stabilen Fenster auch noch im Test und zeigen Risse.

Video
Panne bei Vorstellung von neuem Tesla-Pickup
1:05 min
Bei der Präsentation des neuesten futuristischen Fahrzeugs aus dem Hause Tesla gab es eine peinliche Panne.  © dpa

Teslas Cybertruck sorgt für viel Gelächter im Netz

Ein Twitter-Nutzer fragt aufgrund des kriegerischen Aussehens des "Cybertrucks", ob das Fahrzeug mit einem Waffenhalter für eine Plasma-Pistole geliefert wird.

Im Test zeigen die Fenster des Cybertrucks Risse, nachdem Tesla-Chefdesigner Franz von Holzhausen eine Metallkugel dagegen warf.

Anzeige

Ein Twitter-Nutzer stellt eine Auflistung auf, welche Fahrzeuge er lieber fahren würde, als den neuen Elektro-Pickup von Tesla. Witzig: Das Bobbycar seines Kindes ist auch dabei.

Anzeige

So manchen Nutzern kommt der Elektro-Pickup bekannt vor.