Coronavirus: In Deutschland steigen die Lebensmittelpreise

  • Die Inflation in Deutschland hat im Februar insgesamt nicht weiter zugelegt.
  • Einen deutlichen Anstieg verzeichneten aber die Preise für Lebensmittel.
  • Vor allem für Obst und Fleisch mussten die Bundesbürger mehr zahlen.
Anzeige
Anzeige

Wiesbaden. Die Inflation in Deutschland hat trotz steigender Preise für Lebensmittel und Energie im Februar insgesamt nicht weiter zugelegt. Im Jahresvergleich erhöhten sich die Verbraucherpreise wie schon im Januar um 1,7 Prozent. Von Januar auf Februar 2020 legte das Preisniveau um 0,4 Prozent zu. Das Statistische Bundesamt bestätigte mit diesen am Freitag veröffentlichten Zahlen seine erste Berechnung von Ende Februar.

Auffällig ist, dass vor allem die Preise für Nahrungsmittel sich mit +3,3 Prozent überdurchschnittlich erhöhten. Deutlich teurer waren demnach Obst (+9,0 Prozent) sowie Fleisch und Fleischwaren (+8,0 Prozent). Der Preisauftrieb bei Fleisch zeigte sich laut dem Statistischen Bundesamt auch in den vorgelagerten Wirtschaftsstufen.

Inflationsrate wichtiger Gradmesser für Geldpolitik der EZB

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Die Energieprodukte verteuerten sich dagegen binnen Jahresfrist nur um 2,0 Prozent. Im Einzelnen stand den Preiserhöhungen bei Strom (+4,4 Prozent) und Kraftstoffen (+3,0 Prozent) ein deutlicher Preisrückgang beim Heizöl (-10,1 Prozent) gegenüber. Weniger bedeutsam, aber merklich teurer wurden zudem Tabakwaren (+4,3 Prozent ) sowie Druckerzeugnisse (+3,6 Prozent).

Die Inflationsrate ist ein wichtiger Gradmesser für die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB). Die Notenbank strebt für den gesamten Euroraum mit seinen 19 Ländern mittelfristig eine Jahresteuerungsrate von knapp unter 2,0 Prozent an - weit genug entfernt von der Nullmarke.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen