Bilanzfälschung bei Wirecard schon seit 2015 intern bekannt

Beim insolventen Zahlungsabwickler Wirecard sind nach Erkenntnissen der Münchner Staatsanwaltschaft bereits seit fünf Jahren systematisch Bilanzen gefälscht und

2:30 min
Auf die Spur gesetzt wurden die Ermittler von einem Kronzeugen: Dabei dürfte es sich um Oliver Bellenhaus, den Geschäftsführer der Wirecard-Tochter Cardsystems Middle East in Dubai handeln, der sich selbst der Münchner Justiz gestellt hat und in Untersuchungshaft sitzt.  © Reuters