Apple-Chef Tim Cook ist jetzt im Kreis der Dollarmilliardäre

  • Apple gehört zu den erfolgreichsten Konzernen der Welt.
  • An der Börse ist das iPhone-Unternehmen schon fast zwei Billionen Dollar wert.
  • Davon profitiert auch Konzernchef Tim Cook. Laut der neuen Bloomberg-Milliardärsliste ist der Apple-Chef nun Dollar-Milliardär.
Anzeige
Anzeige

Der US-Konzern Apple gehört zweifellos zu den großen Gewinnern der Corona-Krise. Neben den Hightechfirmen Amazon, Netflix, Google und Facebook, konnte sich der iPhone-Konzern nicht nur in den vergangenen zwei Quartalen beim Umsatz und Ergebnis bestens weiterentwickeln. Die Aktienkurse der Unternehmen haben sich ebenfalls entsprechend rasant in Rekordhöhen katapultiert.

Vom Apple-Erfolg profitiert auch der Vorstandschef des Unternehmen Tim Cook. Laut der neuen Bloomberg-Milliardärsliste ist der Apple-Chef nun Dollarmilliardär. Zugleich ist Tim Cook auch eine seltene Ausnahme im Kreis der Dollarmilliardäre: Während Firmenlenker wie Investorenlegende Warren Buffett, Amazon-Chef Jeff Bezos oder Tesla-Boss Elon Musk Gründer ihrer Konzerne sind und entsprechend über Jahrzehnte hinweg am Erfolg ihres Unternehmen partizipierten, hat Tim Cook sich seine Milliarde Dollar lediglich als Angestellter verdient und von dem stetig steigenden Aktienkurs von Apple profitiert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Apple ist fast zwei Milliarden Dollar wert

Cook besitzt laut Bloomberg aktuell fast 850.000 Aktien von Apple, die derzeit rund 375 Millionen Dollar wert sind. Aus früheren Aktienverkäufen, Dividendenzahlungen sowie seinen Chefbezügen dürfte Tim Cook aber weitere 650 Millionen Dollar an Vermögen haben.

Als Cook im Oktober 2011 nach dem Tod von Apple-Gründer Steve Jobs den Job als Konzernchef übernahm, lag die Börsenkapitalisierung des iPhone-Konzerns bei rund 350 Milliarden Dollar. Heute ist Apple an der Börse fast zwei Billionen Dollar wert.

RND/casc

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen