Flaschen könnten zerbersten: Aldi Nord ruft Glühwein zurück

  • Im Artikel „Deutscher Winzer Glühwein Weiss, 0,75 L“ der Markgräfler Winzer eG wurden Heferückstände festgestellt.
  • Deshalb wird das Produkt öffentlich zurückgerufen.
  • Der Glühwein war bei Aldi Nord im Angebot.
Anzeige
Anzeige

Der Weinhändler C.A. Warren GmbH ruft den Artikel „Deutscher Winzer Glühwein Weiss, 0,75 L“ der Markgräfler Winzer eG öffentlich zurück. Der Wein wurde unter anderem beim Discounter Aldi Nord verkauft.

Aldi Nord schreibt in einer Mitteilung auf seiner Homepage, dass in einzelnen Flaschen Heferückstände festgestellt worden seien. „Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass es zu einem Gärprozess kommt, welcher zu einem Bersten der Flaschen führen kann“, so der Discounter. Das Produkt wurde bereits aus den Regalen genommen.

Kunden sollten den Artikel „am besten in einer verschlossenen Tüte“ in die Aldi-Filialen zurückbringen, heißt es weiter. Der Kaufpreis werde dann zurückerstattet. Andere Artikel des Herstellers C.A. Warren GmbH seien nicht betroffen.

© Quelle: Aldi-Nord
Anzeige

Rückfragen könnten unter der Telefonnummer +49 7628 9114138 sowie per E-Mail an die Adresse presse@markgraeflerwinzer.de gerichtet werden, teilt Aldi Nord weiterhin mit.

RND/sic

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen