US-Open: Djokovic trifft Linienrichterin und wird disqualifiziert

Im Achtelfinalmatch gegen den Spanier Pablo Carreno traf der 33-jährige Weltranglistenerste Djokovic eine Linienrichterin mit dem Ball am Hals.

0:49 min
Der Favorit hatte im Achtelfinale in New York einen Ball nach hinten weggeschlagen und eine Linienrichterin getroffen. Es war nicht das erste Mal, dass der Serbe seiner Frustration freien Lauf ließ.  © Reuters