Olympische Spiele: Dritte Goldmedaille und Rassismus-Eklat

Der fünfte Entscheidungstag bei den Olympischen Spielen in Tokio brachte neue Medaillen für Deutschland aber auch einen Eklat.

1:16 min
Deutschland steht mit insgesamt 10 Medaillen aktuell 8er in der Gesamtwertung, Gastgeber Japan überholte die Volksrepublik China und steht vorerst auf Platz 1. Deutschlands Rad-Sportchef Patrick Moster hatte den deutschen Fahrer Nikias Arndt beim Einzelfahren angefeuert, dabei aber eine rassistische Bemerkung gegenüber eines vor Arndt fahrenden Algeriers getätigt.  © dpa