• Startseite
  • Sport
  • EM 2021: RND-Studio mit Ballack, Rummenigge und Rafati – wir machen Sie fit für den Turnierstart

Auftakt im EM-Studio: Wir machen Sie fit für den Turnierstart

  • Am Freitagabend startet die Fußball-Europameisterschaft. Pünktlich dazu gibt es beim RND ein neues Videoformat: das EM-Studio.
  • Dort erfahren Sie regelmäßig alles Wichtige zum Turnier – unter anderem mit Einschätzungen der RND-Experten Michael Ballack, Michael Rummenigge und Babak Rafati.
  • Zum Start schauen wir auf das, was alle Fußballfans in den kommenden vier Wochen erwartet.
Anzeige
Anzeige

Ab diesem Freitag rollt vier Wochen lang über den ganzen europäischen Kontinent verteilt der Ball: Die Fußball-Europameisterschaft startet. Bis zum Finale am 11. Juli im Wembley-Stadion in London gibt es 51 Gruppen- und K.-o.-Spiele, ausgetragen in elf Stadien in elf verschiedenen Ländern. Pünktlich zum Start feiert das neue Videoformat EM-Studio beim RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND) seine Premiere.

In der Auftaktfolge geben die Moderatoren Roman Gerth und Dennis Pyzik die wichtigsten Informationen zum Turnierstart auf einen Blick: Wie ist die deutsche Mannschaft drauf? Wer sind die Favoriten? Welche Stars stehen im Fokus? Außerdem tippt RND-EM-Experte Michael Ballack alle Spiele der deutschen Gruppe mit Weltmeister Frankreich, Europameister Portugal und Außenseiter Ungarn.

Auch die beiden weiteren Experten, Ex-Profi Michael Rummenigge und Ex-Schiedsrichter Babak Rafati, blicken aus ihrer Perspektive auf die EM. Rafati schaut zudem auf drei Aspekte, auf die auch Sie ganz besonders achten sollten.

Video
Auftakt im EM-Studio mit Ballack, Rummenigge und Rafati: Was Sie vor dem Turnierstart wissen müssen
14:51 min
Am Freitag startet die Fußball-EM! Im neuen RND-Videoformat EM-Studio gibt es alles Wichtige zum Turnierstart – inklusive Expertentipp von Michael Ballack.  © RND
Anzeige

Insgesamt wird es im Turnierverlauf nach der Auftaktfolge noch sieben weitere Ausgaben des EM-Studios geben. Bleiben Sie also am Ball.

Weiter geht es dann am 16. Juni, einen Tag nach dem Auftaktspiel des DFB-Teams gegen den Mitfavoriten Frankreich in der Münchner Allianz-Arena.

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen