Doping-Skandal: Fast fünf Jahre Haft für Erfurter Arzt

Im ersten großen Strafprozess seit Einführung des Anti-Doping-Gesetzes von 2015 sprach das Gericht auch die vier Helfer des Arztes schuldig.

1:14 min
Das Landgericht München hat am Freitag das Urteil gegen den Erfurter Mediziner Mark S. gesprochen. Der Arzt wurde wegen Dopings zu einer Haftstrafe von vier Jahren und zehn Monaten verurteilt worden. Zudem erhielt er ein Berufsverbot von drei Jahren und eine Geldstrafe in Höhe von 158.000 Euro.  © Reuters