DFB: Landesverbände fordern nach Nazi-Vergleich den Rücktritt von Fritz Keller

Die Präsidenten der Landes- und Regionalverbände haben DFB-Präsident Fritz Keller das Vertrauen entzogen und ihn aufgefordert, von seinem Amt zurückzutreten.

0:53 min
Der öffentliche Druck auf den DFB in seiner Führungs- und Außendarstellungskrise ist in den vergangenen Tagen massiv gestiegen. DFB-Präsident Fritz Keller hatte den Vizepräsident Rainer Koch als „Freisler“ bezeichnet und so mit Roland Freisler, dem Vorsitzenden des Volksgerichtshofes im Nationalsozialismus, verglichen.  © dpa