Noch ein Pilotprojekt? Mallorca will Tourismus möglichst bald wieder starten

  • Mallorca will den Tourismus möglichst schnell und sicher wieder starten.
  • Wie das gelingen könnte, dazu gibt es viele Ideen auf der Baleareninsel.
  • Im Gespräch ist auch ein erneutes Pilotprojekt, so wie im vergangenen Jahr.
Anzeige
Anzeige

Mallorca. Einige Tausend deutsche Touristen durften Mitte Juni 2020 vor der offiziellen Öffnung der Grenzen auf die Baleareninseln fliegen. Ziel war es, den Ernstfall zu proben. Es wurde getestet, ob die Sicherheitsprotokolle an Flughäfen und in den Hotels funktionieren. Und ein ähnliches Projekt könnte es auch im Jahr 2021 geben, zumindest wenn es nach den Hoteliers und der Balearenregierung geht. Darüber berichtet die balearischen Zeitung „Última Hora“.

Für Mallorca und die anderen Inseln Ibiza, Menorca und Formentera gilt aufgrund hoher Corona-Infektionszahlen derzeit eine Reisewarnung, doch die verschiedenen Akteure hoffen auf einen baldigen Saisonstart. Dafür arbeiten sie an möglichen Szenarien, neben dem Pilotprojekt ist auch eine Marketingkampagne mit Imagevideos geplant.

Video
Urlaub trotz Corona: Der Reisereporter auf der Urlaubsinsel Mallorca
4:02 min
10.900 Touristen sind im Rahmen eines Pilotprojekts auf die Balearen geflogen, um Urlaub unter Corona-Regeln zu testen. Darunter auch Maike Geißler.  © Maike Geißler/RND
Anzeige

Für zweites Pilotprojekt: Kontakt zu Hotelketten steht schon

Für ein mögliches zweites Pilotprojekt gibt es zwar bereits Pläne, aber der „Última Hora“ zufolge noch keinen Starttermin. Voraussetzung dafür ist, dass die Infektionszahlen auf den Inseln deutlich sinken. Derzeit liegt die Sieben-Tage-Inzidenz dort dem spanischen Gesundheitsministerium zufolge bei 323,02.

Sobald die Pandemielage es aber erlaube, sei es das Ziel, Urlauber aus den wichtigsten Quellmärkten unter Einhaltung der Hygieneprotokolle nach Mallorca zu bringen, so der balearische Tourismusminister Iago Negueruela. Er habe in den vergangenen Tagen bereits Kontakt zu Vertretern der Hotelketten Riu und Meliá gesucht und über das Projekt gesprochen.

RND/gei

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen