• Startseite
  • Reise
  • Hansa-Park: Nach langer Corona-Pause hat der Freizeitpark wieder geöffnet

Nach Corona-Pause: Hansapark öffnet wieder für Achterbahn-Fans und Familien

  • Allmählich öffnen immer mehr Freizeitparks in ganz Deutschland wieder für Besucherinnen und Besucher – so auch der Hansapark.
  • Nach langer Corona-Pause laufen die Attraktionen ab sofort wieder.
  • Ein Corona-Test ist für den Besuch ist nicht nötig.
Anzeige
Anzeige

Sierksdorf. Der Hansapark in Sierksdorf öffnet am Freitag um 10 Uhr wieder seine Tore. Auch ohne Corona-Test dürfen dann Besucher nach Angaben des Hansaparks mit mehr als zweieinhalb Monaten Verspätung die Fahrattraktionen und Außenanlagen des Parks wieder nutzen.

In allen Wartebereichen müssen den Angaben zufolge jedoch medizinische Masken getragen werden. Um die Zahl der Besucher zu begrenzen, sei der Eintritt nur mit vorab online gekauften Eintrittskarten möglich, sagte eine Sprecherin des Parks. Das gelte auch für Gäste mit Saisonkarten.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen