• Startseite
  • Reise
  • Après-Ski-Verbot im Winter: Österreich verkündet Corona-Regeln

Après-Ski-Verbot im Winter: Österreich verkündet Corona-Regeln

  • In Österreich steigen die Corona-Zahlen – und bald startet die Skisaison.
  • Kanzler Sebastian Kurz hat daher nun einen Überblick über die Regeln für die Wintersaison gegeben.
  • Ein Punkt: Après-Ski wird verboten.
0:46 min
Viele Aktivitäten werden laut Kurz im Winter möglich sein - unter anderem Skifahren und Wellnessurlaub. Après Ski wird aber nicht erlaubt sein.  © Reuters
Anzeige
Anzeige

Wien. Skifahren: Ja. Party: Nein. Österreichs Kanzler Sebastian Kurz und Tourismusministerin Elisabeth Köstinger haben am Donnerstag Maßnahmen für die bald startende Wintersaison in Deutschlands Nachbarland verkündet. Und eine Regel dürfte für viele Winterfans eine Hiobsbotschaft sein: Denn die Durchführung einer Skisaison sei zwar machbar – allerdings ohne Après-Ski, wie es bisher stattgefunden hat.

Konkret heißt das: Alkohol darf nur noch im Sitzen am Tisch konsumiert werden, nicht mehr im Stehen an der Theke. Auch Tanzen sei verboten, so Köstinger. An einem Tisch dürfen maximal zehn Personen sitzen.

Corona-Regeln im Skilift: Maskenpflicht in Gondeln

Weitere Punkte der Strategie “Sicherer Wintertourismus in Österreich” beziehen sich die Skischulen, Skilifte und Beherbergung. Kurz zufolge sollen die Gruppen in Skischulen verkleinert werden auf maximal zehn Personen. In Seilbahnen soll eine Maskenpflicht in Gondeln gelten. Auch das typische Gedränge beim Anstehen soll passé sein, denn Ski- und Snowboardfahrer müssen beim Anstellen künftig den Ein-Meter-Sicherheitsabstand einhalten.

Anzeige

Zwei Regionen in Österreich sind Corona-Risikogebiet

In Österreich steigen die gemeldeten Corona-Neuinfektionen stetig. Darauf hat auch die deutsche Bundesregierung reagiert und zwei Regionen zum Risikogebiet erklärt: Wien und Vorarlberg. Dieses ist wegen seiner Skiresorts ein beliebter Anlaufpunkt für Wintersportler.

RND/gei

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen