• Startseite
  • Promis
  • Zu Hause erstickt: Countrysänger Ned LeDoux trauert um seine Tochter (2)

USA

Zu Hause erstickt: Countrysänger Ned LeDoux trauert um seine Tochter (2)

US-Countrysänger Ned LeDoux (42) trauert um seine zweijährige Tochter. In einer Nachricht auf seiner Facebook-Seite hat die Familie die Tragödie öffentlich gemacht.

Anzeige
Anzeige

Der US-amerikanische Countrysänger und Songwriter Ned LeDoux und seine Frau trauern um ihre zwei Jahre alte Tochter Haven. In einer Botschaft an seine Fans schreibt die Familie auf Facebook, die Tochter sei zu Hause auf tragische Weise erstickt. Die Familie danke den Fans für ihre Liebe und Unterstützung und bitte um Privatsphäre.

Tochter Haven feierte erst vor sechs Wochen ihren zweiten Geburtstag, kurz vor dem Tourstart von LeDoux, berichtet das Magazin „People“. Zusammen mit seiner Frau Morgan hat er noch einen gemeinsamen Sohn.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Der aus Nashville im Bundesstaat Tennessee stammende LeDoux ist der Sohn des Sängers und Songwriters Chris LeDoux. In der Band seines Vaters begann er seine musikalische Karriere am Schlagzeug. Sein Debütalbum „Forever a Cowboy“ erschien 2016.

RND/fgo