• Startseite
  • Promis
  • Zu weiße Zähne- David Beckham stichelt gegen seine Victoria

Zu weiße Zähne- David Beckham stichelt gegen seine Victoria

  • Sonst ist Victoria Beckham immer um ein möglichst ernstes Gesicht bemüht.
  • Mit ihren Kindern zusammen ist das offenbar anders, wie nun der 15-jährige Cruz verriet.
  • Der postete ein Foto auf Instagram, das seine Mutter mit einem großen Lächeln zeigt - und sehr weißen Zähnen.
Anzeige
Anzeige

London. “Ja, meine Mama kann tatsächlich lachen”, schreibt Cruz Beckham auf seinem Instagram-Account unter ein Foto, das den 15-Jährigen zusammen mit Mama Victoria Beckham in weißen Bademänteln zeigt. Auffallend bei der sonst so ernsten dreinblickenden Victoria: Mit einem großen Lächeln zeigt sie strahlend weiße Zähne - sehr weiß, um genau zu sein.

Das findet sogar David Beckham so amüsant, dass er sich einen Seitenhieb nicht verkneifen kann. In Anspielung auf die Figur Ross Geller aus der Serie “Friends”, der sich in einer Folge die Zähne so stark bleachen ließ, dass er alle geblendet hat, kommentiert er das Bild: “Wie weiß sind bitte die Zähne von Mama @victoriabeckham? Das ist doch Ross aus Friends!” 1000-fach klickten Fans des Promi-Paares und ihres Nachwuchses da auf “Gefällt mir”.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Beckham-Fans sind begeistert: “Sie sollte öfter lachen”

Von den Anhängern von Cruz Beckham gab es viel Lob für seine Mama. Victoria würde das Lächeln so gut stehen, schreiben einige. “Sie sollte öfter so lachen”, schreibt eine Frau. Andere finden, das ehemalige Spice Girl sähe mit jedem Tag besser aus. Eine Userin schrieb gar, dass sie Victoria auf den ersten Blick so stark lächelnd gar nicht erkannt habe.

Immer wieder teilt das zweitjüngste der vier Beckham-Kinder Fotos seiner Eltern mit rührenden Liebes-Botschaften. Mit Papa David zeigt sich der 15-Jährige im Fußballstadion oder beim Skifahren, mit Mama Victoria beim Kuscheln. Derzeit sind die Beckham-Eltern mit Cruz, Romeo (17) und Harper (8) auf ihrem 6-Millionen-Pfund-Anwesen in den britischen Cotswolds, dort verbringen sie mit naturnahen Erlebnissen die Isolationszeit der Corona-Pandemie.

Anzeige

Nur der 21-jährige Brooklyn ist in den USA bei seiner Freundin Nicola Peltz. Vor wenigen Wochen postete er ein Foto von sich und seiner kleinen Schwester auf Instagram, mit der Botschaft: “Ich liebe und vermisse dich, Harper!”

RND/msk




“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen