YouTube-Star PewDiePie heiratet italienische Liebe Marzia

  • Der schwedische Gamer und YouTuber PewDiePie hat seine Freundin Marzia Bisognin geheiratet.
  • Der Beitrag dazu auf Instagram bekam mehr als eine Million Likes.
  • Den Ort der Vermählung nannte das Paar nicht.
Anzeige
Anzeige

Stockholm. Der beliebte schwedische YouTube-Star PewDiePie hat mit seiner italienischen Freundin Marzia Bisognin den Bund fürs Leben geschlossen. "Wir sind verheiratet!!!", schrieb der 29-Jährige, der mit bürgerlichem Namen Felix Kjellberg heißt und als Videospiel-Experte auf YouTube fast 100 Millionen Abonnenten hat, am Dienstag auf Twitter. "Ich könnte gar nicht glücklicher sein".

Noch deutlicher äußerte sich Marzia, eine Modedesignerin und Unternehmerin, die im Internet ebenfalls eine Persönlichkeit ist: "Gestern, am 19. August - nach genau acht Jahren, seit wir uns kennenlernten - haben wir mit unseren engsten Freunden und den Familien unsere Hochzeit gefeiert", schrieb sie auf Instagram.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Fans feiern Hochzeit

Der Eintrag bekam bis Dienstagnachmittag mehr als eine Million Mal einen "Gefällt-mir"-Klick. Den Ort der Vermählung nannten sie nicht.

Kjellberg ist YouTube-Gamer: Er spielt Videospiele, nimmt sich dabei auf, kommentiert den Spielverlauf und stellt das Video dann online. Neben seinen etwa 99,5 Millionen Abonnenten auf YouTube folgen PewDiePie mehr als 18 Millionen Menschen auf Twitter. Das Paar hat in der jüngeren Vergangenheit im englischen Brighton, aber auch in Italien und Schweden gelebt.

RND/dpa

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen