• Startseite
  • Promis
  • Youtube-Star Corey La Barrie stirbt an seinem 25. Geburtstag bei Unfall

Youtube-Star Corey La Barrie stirbt an seinem 25. Geburtstag

  • Der amerikanische Youtube-Star Corey La Barrie ist tot.
  • An seinem 25. Geburtstag starb er als Beifahrer bei einem Autounfall in Los Angeles.
  • Der Fahrer des Wagens soll betrunken gewesen sein und versuchte, von der Unfallstelle zu flüchten.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Die Youtube-Szene erreicht eine traurige Nachricht: Der amerikanische Youtube-Star Corey La Barrie ist tot. Er starb als Beifahrer nach einem Autounfall in Los Angeles. La Barrie feierte an diesem Tag seinen 25. Geburtstag.

Sein Bruder Jarrad La Barrie teilte die Meldung via Instagram. “Das ist das Schwierigste, was ich jemals tun musste. Ich weiß nicht, was ich ohne dich machen soll. Ich vermisse dich so sehr. Das ist nicht fair. Danke, dass du immer der beste große Bruder für mich warst, den ich mir wünschen konnte. Mein Leben wird niemals das gleiche sein ohne dich”, schreibt er.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Fahrer wohl betrunken

Doch wie kam es zu dem Unfall? Der Fahrer des Wagens war Daniel Joseph Silva (27), ein bekannter Tätowierer und Freund von Corey La Barrie. Nach Aussage von Jarrad La Barrie sei Silva betrunken gewesen. Wie die Polizei in Los Angeles berichtet, hatte er bei hohem Tempo die Kontrolle über seinen 2020 McLaren 600LT verloren und sei erst gegen ein Stoppschild und danach gegen einen Baum gefahren.

Anzeige

Silva versuchte zu flüchten, wurde aber von den Helfern vor Ort gestoppt. Beifahrer Corey La Barrie starb später im Krankenhaus an den Folgen des Unfalls. Gegen den 27-Jährigen sei nun ein Mordverfahren eingeleitet worden.

Anzeige

Geburtstags-Livestream geplant

Youtuber Corey La Barrie wollte seine rund 350.000 Follower an den Feierlichkeiten anlässlich seines Geburtstages teilhaben lassen. Am Samstag kündigte er in seinem letzten Youtube-Video “Deleting This Video In 24 Hours....” einen Twitch-Livestream mit seinen Mitbewohnern an. In den Kommentaren sprechen etliche Fans nun ihr Beileid aus.

RND/nis

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen