• Startseite
  • Promis
  • Wortlos und mit Maske stellt Kanye West sein neues Album vor

Wortlos und mit Maske stellt Kanye West sein neues Album vor

  • 42.000 Fans kamen nach Atlanta, um ihren Helden zu sehen - und der schwieg.
  • Mit einem bizarren Auftritt präsentierte Kanye West sein neues Album „Donda“.
  • Ein Gast überraschte dabei besonders.
Anzeige
Anzeige

Atlanta. Auf diesen Moment hatten unzählige Fans von Kanye West zwei Jahre gewartet. Nach der Erfolgsplatte „Jesus Is King“ (2019) hatte sich der Musiker zurückgezogen und an seinem neuen Album „Donda“ (ab sofort erhältlich) gearbeitet. Dieses präsentierte West nun bei einem Bombast-Event in der Mercedes-Benz-Arena von Atlanta. Gekommen waren etwa 42.000 Fans, die bis zu 100 Dollar Eintritt für die Show bezahlten.

Umso überraschter dürften die Musikenthusiasten von dem ungewöhnlichen Auftritt von Kanye West gewesen sein. Der exzentrische Rapper war etwas länger als 45 Minuten auf der Bühne - ohne ein einziges Wort zu sagen. Stattdessen trottete West im Innenraum der Arena umher, während um ihn herum seine neuen Songs aus den Boxen wummerten. Ungewöhnlich war auch das Outfit des 44-Jährigen. Von den Sneakers über die Hose bis zur Jacke - Kanye West zeigte sich komplett in rot. Außerdem trug er eine Gesichtsmaske, die sein komplettes Gesicht und den ganzen Kopf bedeckte.

Auch Kim Kardashian vor Ort

Anzeige

Überraschend war bei dem Event auch Kim Kardashian vor Ort. Obwohl sie im Februar die Scheidung eingereicht hatte, drückte Kardashian ihrem einstigen Partner aus dem Publikum mit den vier gemeinsamen Kinder North, Chicago, Saint und Psalm die Daumen. Außerdem hatte Kardashian ihre jüngere Schwester Khloé im Schlepptau. Auch weitere prominente Gäste waren in Atlanta vor Ort, etwa der Musiker CeeLo Green oder Ex-Basketballer Shaquille O’Neal.

Anzeige

Anfang der Woche hatte West seine zweijährige Instagram-Pause beendet und die Werbetrommel für das neue Album gerührt. Der Musiker veröffentlichte einen Ausschnitt seines neuen Songs „No Child Left Behind“. Für den Clip, der als Werbung für ein neues Produkt einer Kopfhörermarke dient, holte sich Kanye West prominente Unterstützung: Sprinterin Sha’Carri Richardson, die wegen Marihuana-Konsums von den Olympischen Spielen in Tokio ausgeschlossen worden war.

RND/Teleschau

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen