• Startseite
  • Promis
  • Während der Golden Globes kurz eingenickt? Al Pacino erheitert das Netz

Während der Golden Globes kurz eingenickt? Al Pacino erheitert das Netz

  • Auch glamouröse Galapreisverleihungen können langatmig sein.
  • Ein Video zeigt, wie der 80-jährige Schauspieler Al Pacino offenbar aus dem Schlaf aufschreckt.
  • Twitter-Nutzer sind erheitert – und zeigen Verständnis.
Anzeige
Anzeige

Ist Hollywoodstar Al Pacino während der Golden Globes kurz eingedöst? In den sozialen Medien hat ein Video der Szene am Montag nach der Preisverleihung zahlreiche Fans erheitert. Er habe sich noch keinem Prominenten so nahe gefühlt wie dem während der Preisverleihung schlafenden Pacino, schrieb ein Nutzer bei Twitter. Auch viele andere zeigten Verständnis für den 80 Jahre alten US-Schauspieler („Der Pate“).

Stars nahmen per Videoschalte an der Golden-Globe-Verleihung teil

Auf einem Videoschnipsel ist zu sehen, wie Pacino während der Veranstaltung augenscheinlich aus einem Nickerchen hochschreckt und sich kurz umschaut. Die Golden Globes wurden wegen der Corona-Pandemie am Sonntagabend (Ortszeit) im Onlineformat abgehalten, und viele Stars waren aus Privaträumen zugeschaltet.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen