• Startseite
  • Promis
  • Verstorbener „DSDS“-Star Alphonso Williams: Sein Sohn ist auf der Intensivstation

Verstorbener „DSDS“-Star Alphonso Williams: Sein Sohn ist auf der Intensivstation

  • Im Herbst 2019 war „DSDS“-Sieger Alphonso Williams an Krebs gestorben.
  • Jetzt liegt sein Sohn auf der Intensivstation eines Krankenhauses in Oldenburg.
  • Für die Familie des verstorbenen Sängers ist dies ein Déjà-vu.
Anzeige
Anzeige

Oldenburg. Im Oktober 2019 war der frühere „DSDS“-Gewinner Alphonso Williams („Thanks for Sending Love“) im Alter von 57 Jahren einem Krebsleiden erlegen. Jetzt bereitet ein neuer Krankheitsfall der Familie große Sorgen: Williams’ Sohn Raphael liegt auf der Intensivstation eines Oldenburger Krankenhauses, sagte seine Mutter Manuela dem Portal „Promiflash“ – die Symptome erinnerten sie an die Erkrankung ihres verstorbenen Mannes.

Raphael Williams sei mit Schmerzen und Verdacht auf einen Herzinfarkt in das Krankenhaus eingeliefert worden. „Die Ärzte suchen nach der Ursache. Sein Blutdruck und Ruhepuls sind immer wieder extrem hoch. Seine rechte Niere schmerzt stark“, sagte Manuela Schreyeck-Williams dem Promiportal. Für die Familie sei das ein Déjà-vu – auch bei Alphonso seien die Nieren betroffen gewesen. „Wir kämpfen sowieso schon täglich mit dem Erlebten und die jetzige Situation lässt uns wieder diese unaussprechlich pure, tiefste menschliche Angst und Sorge spüren“, sagte sie weiter.

„Wir leben in einem Dauerschock“

Ihrem Sohn gehe es schlecht, er habe trotz Morphium „unerträgliche Schmerzen“, so Schreyeck-Williams. „Wir leben wirklich in einem Dauerschock, wie in einem Horrorfilm, der einfach nicht enden will.“

Williams gewann 2017 die 14. Staffel der RTL-Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“. 2018 belegte er in der sechsten „Promi Big Brother“-Staffel den dritten Platz. Er hinterließ seine Frau und zwei Kinder, Franziska und Raphael.

RND/seb

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen