Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Barbara Schöneberger holt sich für „Verstehen Sie Spaß?“ keine Tipps

Die Entertainerin Barbara Schöneberger moderiert künftig die Samstagabendshow "Verstehen Sie Spaß?" im Ersten.

Die Entertainerin Barbara Schöneberger moderiert künftig die Samstagabendshow "Verstehen Sie Spaß?" im Ersten.

Stuttgart. TV-Moderatorin Barbara Schöneberger wird sich ohne Tipps von ihrem Vorgänger Guido Cantz an die ARD-Show „Verstehen Sie Spaß?“ heranwagen. „Ich habe mir noch nie von irgendjemandem Tipps geholt. Das mögen manche als Nachteil sehen“, sagte die 47-Jährige am Freitag bei einem Pressegespräch beim Südwestrundfunk (SWR).

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schöneberger: „Große Qualität in meinem Leben“

Sie halte das für einen Vorteil. Sie komme auch deswegen so unbelastet zur Arbeit, weil sie viel gar nicht mitkriege. „Das halte ich für eine große Qualität in meinem Leben.“

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Schöneberger präsentiert als Nachfolgerin von Cantz ab 2. April die Samstagabendshow „Verstehen Sie Spaß?“ im Ersten rund um Gags mit versteckter Kamera. Was ihr so gut an der Sendung gefalle: „Ich mag, dass man sieht - in der Show -, dass der Mensch gut ist.“ Zum Beispiel werde man mit einer Aufgabe betraut: Halten Sie mal die Laterne, ich bin gleich zurück. „Dann machen das die Leute, weil sie nett sind. Das ist eigentlich die Message, die mir gefällt.“

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken