• Startseite
  • Promis
  • Verona Pooth will ihren Mann Franjo ein zweites Mal heiraten

Verona Pooth will ihren Mann Franjo ein zweites Mal heiraten

  • Verona und Franjo Pooth sind seit fast 16 Jahren glücklich verheiratet.
  • Die 52-jährige Moderatorin möchte ihrem Ehemann deshalb ein zweites Mal das Ja-Wort geben.
  • „Wenn du seit 20 Jahren zusammen bist und so wunderbare Kinder dabei herauskommen, dann ist es definitiv eine zweite Hochzeit wert“, sagt sie.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Model und Moderatorin Verona Pooth will ihren Mann Franjo Pooth noch einmal heiraten. „Früher hätte ich nie gedacht, dass ich das Eheversprechen mit Franjo noch einmal erneuern würde, das war nicht so unser Ding“, sagte die 52-Jährige, die mit ihrer Familie in Meerbusch bei Düsseldorf lebt, in einem „Gala“-Interview. Inzwischen denke sie aber anders.

„Wenn du mit jemanden seit 20 Jahren zusammen bist und so wunderbare Kinder dabei herauskommen, wenn du dich auf die Person 100 Prozent verlassen kannst und sie dich in all den Jahren nie hintergangen oder betrogen hat, dann ist es definitiv eine zweite Hochzeit wert“, sagte Pooth. Bei ihrer ersten Hochzeit habe sie ihren Mann erst zwei Jahre gekannt, beim zweiten Mal heirate sie ihn dann „mit Haut und Haar“.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen