• Startseite
  • Promis
  • Vater von Blake Lively: US-Schauspieler Ernie Lively gestorben

Vater von Blake Lively: US-Schauspieler Ernie Lively gestorben

  • Trauer um US-Schauspieler Ernie Lively.
  • Der Vater von „Gossip Girl“-Star Blake Lively ist im Alter von 74 Jahren gestorben.
  • Der 1947 in Baltimore geborene Lively wurde unter anderem durch Rollen in der Komödie „Eine für 4“ und „Passagier 57“ bekannt.
Anzeige
Anzeige

New York. Der US-Schauspieler Ernie Lively, Vater von „Gossip Girl“-Star Blake Lively (33), ist tot. Ernie Lively sei im Alter von 74 Jahren an Kreislaufversagen gestorben, berichteten US-Medien am Donnerstag unter Berufung auf seine Familie. Der 1947 in Baltimore geborene Lively wurde unter anderem durch Rollen in der Komödie „Eine für 4“ und „Passagier 57“ bekannt.

1979 hatte er Elaine McAlpin geheiratet. Das Paar bekam die Kinder Blake und Eric, zudem adoptierte Lively McAlpins drei Kinder aus einer früheren Beziehung, Lori, Robyn und Jason. Alle fünf Kinder folgten ihrem Vater in die Schauspielerei.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen