• Startseite
  • Promis
  • Vanessa Hudgens lernte ihren Freund in Meditationsgruppe auf Zoom kennen

Vanessa Hudgens lernte ihren Freund in Meditationsgruppe auf Zoom kennen

  • Im Februar hat „High School Musical“-Star Vanessa Hudgens ihre Beziehung mit Baseballspieler Cole Tucker öffentlich gemacht.
  • Nun verrät sie auch, wie die beiden sich kennengelernt haben.
  • Sie haben per Video-Chat gemeinsam meditiert.
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Die US-Schauspielerin Vanessa Hudgens („High School Musical“) hat nach eigenen Angaben ihren Freund Cole Tucker beim Meditieren per Video-Chat getroffen. „Ich und Cole haben uns bei einer Zoom-Meditations-Gruppe kennen gelernt“, sagte die 32-Jährige am Dienstag (Ortszeit) dem Promiportal „ET Online“.

Sie sei sehr glücklich mit dem 24-jährigen Baseball-Spieler der Pittsburgh Pirates, so Hudgens. „Er ist einfach ziemlich perfekt für mich.“ Die Schauspielerin hatte ihre neue Beziehung im Februar öffentlich gemacht. Bereits Ende letzten Jahres hatte ein Foto, auf dem sie ihn umarmte, für Spekulationen gesorgt.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen