• Startseite
  • Promis
  • Ungewöhnliche Diät: Sohn von Angelo Kelly isst nur noch fünf Lebens­mittel

Ungewöhnliche Diät: Sohn von Angelo Kelly isst nur noch fünf Lebens­mittel

  • Gabriel Kelly probiert momentan eine sehr spezielle Diät aus.
  • Der Sohn von Angelo Kelly nimmt nur fünf Lebensmittel zu sich.
  • Das Ziel der Old-School-Diet: Muskelaufbau.
Anzeige
Anzeige

Auf Instagram zeigt sich Gabriel Kelly, 20, auffallend muskulös: Neben seinem harten Training nehme er seit Kurzem nur noch fünf Lebens­mittel zu sich, erzählt der Sohn von Angelo Kelly der „Bild”-Zeitung. Während Corona hätten sich viele Leute gehen lassen, das wollte der Musiker für sich nicht: „Ich bin ständig im Kalorien­defizit, nehme aber an Muskeln zu“, verrät er.

Für ein möglichst effektives Training wendet Gabriel Kelly das Dreier­split­prinzip an: „Man trainiert am ersten Tag den Oberkörper, am zweiten den Unterkörper, dann wieder den Oberkörper und dann macht man einen Tag Pause und dann geht’s wieder von vorne los”. Ergänzt werde das Training seit Kurzem durch eine Ernährungs­umstellung.

Anzeige

Old-School-Diät auch bei Kelly-Familie beliebt

Zusätzlich zum Sport habe er mit einer neuen Paläodiät begonnen und nehme nur noch fünf Lebensmittel zu sich: Haferflocken, Eier, Brokkoli, Hühnchen und Reis. Mehr kommt bei der sogenannten Old-School-Diät nicht auf den Teller. Aber nicht nur Gabriel Kelly habe von der neuen Ernährung profitiert, auch Vater Angelo Kelly habe schon ein paar Kilo ab­genommen. Das habe ihm seine Mutter verraten.

Doch bei aller Inspiration durch den Kelly der dritten Generation, ganz ernst nimmt Vater Angelo die Zur­schau­stellung der Erfolge seines Sohnes nicht, glaubt man Gabriel Kellys Schilderungen im „Bild”-Interview: „Mein Vater macht sich gerne darüber lustig. Nachdem ich ein Muskelbild auf Instagram gepostet hatte, hat er mir ein Bild von einem total deformierten Typen geschickt, der sich an den falschen Stellen Testosteron gespritzt hatte und meinte: ‚So wirst du in zwei Wochen aussehen’”, berichtet er.

RND/krt

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen