• Startseite
  • Promis
  • Tschechisches Model Tereza Hluskova aus Gefängnis in Pakistan entlassen

Tschechisches Model Tereza Hluskova aus Gefängnis in Pakistan entlassen

  • Das tschechische Model Tereza Hluskova war 2018 mit 8,5 Kilo Heroin im Gepäck auf einem Flughafen in Pakistan festgenommen worden.
  • Hluskova beteuerte ihre Unschuld, wurde dennoch zu acht Jahren Gefängnis verurteilt.
  • Jetzt ist die Tschechin wieder auf freiem Fuß.
Anzeige
Anzeige

Lahore. Das wegen Heroinschmuggels zu acht Jahren Gefängnis verurteilte tschechische Model Tereza Hluskova ist frei. Die 24-Jährige sei am Samstagabend (Ortszeit) im Anschluss an einen Freispruch aus dem Gefängnis in Lahore entlassen worden, teilte ihr Anwalt Saiful Malook mit. Sie sei Vertretern der tschechischen Botschaft übergeben worden und auf dem Weg in die Hauptstadt Islamabad.

Der tschechische Außenminister Jakub Kulhanek bestätigte eine Freilassung auf Twitter und erklärte, die Botschaft werde helfen, die Rückreise nach Tschechien zu organisieren.

Hluskova war 2018 mit 8,5 Kilogramm Heroin auf dem Flughafen Lahore festgenommen worden, von wo sie über Dubai nach Irland fliegen wollte. Neben der Gefängnisstrafe wurde sie auch zu gut 700 Euro Strafe verurteilt. Bei der Festnahme und vor Gericht beteuerte Hluskova ihre Unschuld und sagte, das Rauschgift habe jemand anderes in ihr Gepäck gesteckt. Ein Berufungsgericht hob das Urteil im November auf.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen