• Startseite
  • Promis
  • Trauerfeier für Jan Fedder: Wer begleitete Witwe Marion Fedder?

Trauerfeier für Jan Fedder: Wer begleitete Witwe Marion Fedder?

  • Die Trauerfeier für Jan Fedder im Hamburger Michel fand große Anteilnahme.
  • Auch Fedders Frau Marion hielt eine emotionale Trauerrede.
  • Begleitet wurde sie von einem Mann, der Jan Fedder sehr nahe stand.
Anzeige
Anzeige

Hamburg. Am Donnerstag wurde der verstorbene „Großstadtrevier“-Schauspieler Jan Fedder im Hamburger Michel mit einer Trauerfeier verabschiedet – 2000 Menschen saßen in der Kirche, Hunderte hatten sich auf dem Platz davor versammelt, um Abschied zu nehmen. Nach der Trauerfeier fuhr der Leichenwagen noch eine Runde über St. Pauli.

Bei der Trauerfeier sprach auch Fedders Frau Marion einige berührende Worte. „Mein geliebter Jan. Das ist der schwerste Gang, den ich je machen musste. Du warst meine Familie, mein Mann, mein Fels, mein engster Vertrauter, mein alles“, sagte sie unter anderem.

Wer war Marion Fedders Begleiter?

Begleitet wurde Marion Fedder von einem Mann in die Kirche, der ihre Hand hielt und mit ihr in der ersten Reihe saß. Doch wer war das? Bei dem Begleiter der Witwe handelt es sich um den Herstellungsleiter bei der Filmfirma Letterbox, die das „Großstadtrevier“ produziert, Jörg Pawlik. Er hatte nicht nur beruflich viel mit Jan Fedder zu tun, sondern war auch sein bester Freund. Er soll einer der wenigen gewesen sein, die in der Nacht des Todes vor Ort waren. Neben ihm war auch Tim Mälzer dort.

RND/hsc

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen