Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Zawe Ashton mit Babybauch

„Avengers“-Star Tom Hiddleston wird Vater

Tom Hiddleston und Zawe Ashton werden Eltern.

Nachwuchs für Tom Hiddleston: Der „Avengers“-Star Tom Hiddleston wird erstmals Vater. Seine Partnerin Zawe Ashton erschien am Mittwoch zur Vorführung des Films „Mr. Malcolm‘s List“. Dabei zeigte sich die 37-Jährige in einem hellen Tüllkleid, das mit Perlen versehen war - und ihren Babybauch umhüllte. Auch die Zeitschrift „Vogue“ berichtete über die Schwangerschaft von Ashton, die bei der Premiere von ihren Filmkolleginnen und -kollegen begleitet wurde. Unter anderem waren auf dem roten Teppich in New York Freida Pinto und Sope Dirisu dabei.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Schwangerschaft ist eines der wenigen Details, das über das Privatleben von Tom Hiddleston und Zawe Ashton bekannt ist. Wie der Schauspieler Mitte Juni bestätigte, ist er mit der Britin verlobt. Der „Los Angeles Times“ versicherte er daraufhin kurz und knapp: „Ich bin sehr glücklich.“ Gerüchten zufolge soll sich das Paar 2019 bei der Arbeit am Theaterstück „Betrayal“ kennengelernt haben. Offiziell bekannten sich die beiden aber erst 2021 zueinander.

„Meine Arbeit ist im öffentlichen Raum und ich habe ein Privatleben. Und diese beiden Dinge sind getrennt“, verdeutlichte Hiddleston 2017 im Interview mit „The Telegraph“. Wohl auch deshalb dringen so gut wie nie Neuigkeiten über den Alltag des Schauspielers an die Öffentlichkeit.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

RND/Teleschau

Laden Sie sich jetzt hier kostenfrei unsere neue RND-App für Android und iOS herunter

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.