• Startseite
  • Promis
  • „The Walking Dead“-Star Norman Reedus: „Ich arbeite an meinem Deutsch“

„The Walking Dead“-Star Norman Reedus: „Ich arbeite an meinem Deutsch“

Mit seiner deutschen Lebensgefährtin Diane Krueger hat TV-Star Norman Reedus („The Walking Dead“) eine acht Monate alte Tochter. Im Interview spricht er über Schlafmangel, seine Deutschkenntnisse und Fan-Tattoos auf ungewöhnlichen Körperteilen.

Anzeige
Anzeige

Los Angeles. Norman Reedus kennen seine Fans als Zombiejäger in der Kultserie „The Walking Dead“. Dass der 50-Jährige grade selbst ein wenig wie ein lebendiger Toten aussieht, hat aber einen anderen Grund: Er und seine Lebensgefährtin Diane Kruger sind seit acht Monaten Eltern einer Tochter, die grade zahnt. Die Auswirkungen auf den 50-Jährigen: „Ich schlafe nicht mehr. Niemals! Schauen Sie mich doch nur an!“, sagt er im Interview mit dem RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Klingt so, als sei der Spagat von Elternschaft zu Schauspieljob nicht einfach.

Ehrlicherweise haben Diane und ich schon eine ganz gute Balance gefunden. Wir unterstützen uns gegenseitig und finden einen Weg, dass es funktioniert.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Kümmern Sie und Diane sich ganz allein um ihr Kind?

Wir haben eine Nanny, die auch mit uns reist. Diana dreht grade in Paris und dort sind auch noch ein paar andere Frauen, die kleine Kinder mit dabeihaben. Daher wimmelt es am Set von Nannys. Es ist alles super Baby-freundlich und ziemlich einfach.

Lese Sie auch:
Diane Kruger und Norman Reedus: Erstes Babyfoto auf Instagram

Haben Sie noch Zeit für sich selbst?

Anzeige

Ich habe ein Baby zuhause. Ich finde noch Zeit, nebenher Dinge zu tun, die mir als Ausgleich wichtig sind. Wie meine Kunst, meine Fotografie und meine Bücher. Dafür nehme ich auch in Kauf, dass ich dann während der Arbeit müde bin und am liebsten ein Mittagsschläfchen machen würde (lacht). Ich habe mit dem Alter gelernt, mir meine Energie besser einzuteilen.

Haben Sie von Diane eigentlich schon den einen oder anderen deutschen Satz aufgeschnappt?

Anzeige

Ich arbeite an meinem Deutsch. Aber erwarten Sie nicht zu viel.

Wann haben Sie das erste Mal bemerkt, was für ein Hit die Rolle in „The Walking Dead“ ist?

Als ich Fans gesehen haben, die sich mein Gesicht auf ihre Haut tätowiert haben. Inzwischen habe ich Tausende von Tattoos meiner Visage auf allen möglichen Körperteilen von Leuten gesehen. Köpfe, Füße und sogar Hintern.

Lesen Sie auch:
"The Walking Dead" – Comicvorlage zur Endzeitserie endet nach 193 Ausgaben

Von RND/sin