Sylvie Meis: So emotional war ihre Traumhochzeit in Florenz

  • Vor einem Jahr hatten sich Moderatorin Sylvie Meis und Künstler Niclas Castello auf der Hochzeit einer gemeinsamen Freundin kennengelernt.
  • Nun trat das Liebespaar in Florenz selbst vor den Traualtar.
  • In einer emotionalen Rede dankte Meis ihrem frisch angetrauten Göttergatten.
Anzeige
Anzeige

Am Samstag hat Moderatorin Sylvie Meis ihren Verlobten Niclas Castello in Florenz geheiratet. Die Eheschließung fand im festlich geschmückten Garten einer pompösen Villa statt. Dort griff Meis zum Mikrofon, um ihrem frisch angetrauten Gatten ein ganz besonderes Ehegelöbnis zu geben, wie “RTL” berichtet.

In ihrer Rede, die der emotionale Höhepunkt der Traumhochzeit war, sagte die gebürtige Holländerin: “Das allererste Mal, als ich in deine Augen geschaut habe in dieser magischen Nacht in Venedig, wusste ich: Das, was wir haben werden, wird uns unendlich verbinden. Du hast mir gezeigt, wie es ist, einen echten Partner in Jemandes Leben zu sein. Ich bin so stolz, dass ich dich ab heute meinen Ehemann nennen darf. Ich verspreche es dir: Ich werde für dich die beste Ehefrau sein, die man sich wünschen kann.”

Sylvie Meis mit ihrem Niclas. © Quelle: Imago Images / ELIOTPRESS.ONLINE
Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Kennengelernt haben sich die Moderatorin und der Künstler auf der Hochzeit von Topmodel Barbara Meier in Venedig. Ein Jahr später gab Meis ihr Eheversprechen nur wenige Kilometer entfernt.

RND/kiel


“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen