So feiert Prinz Charles seinen 71. Geburtstag in Indien

  • Prinz Charles ist am Donnerstag 71 Jahre alt geworden.
  • Bei seinem Indien-Aufenthalt haben sich ein paar Schulkinder etwas ganz Besonderes für den britischen Royal überlegt.
  • Sie sangen für ihn „Happy Birthday“ und schenkten ihm einen Schokoladenkuchen.
Anzeige
Anzeige

Prinz Charles feiert am heutigen Donnerstag seinen 71. Geburtstag. Derzeit reist der Prinz von Wales durch Indien, wo er in Mumbai von einer ganzen Horde Schulkinder überrascht wurde. Sie sangen ihm ein „Happy Birthday“-Ständchen und überreichten ihm sogar einen Schokoladenkuchen sowie eine Geburtstagskarte. Die kleine Party wurde mit zahlreichen Schnappschüssen via Instagram festgehalten.

Die Kinder seien zunächst ratlos gewesen, was sie dem britischen Thronfolger schenken sollten, berichtet unter anderem die britische „Daily Mail“. Letztendlich haben sie sich für ein Geschenk mit Geschichten der hinduistischen Gottheit Krishna entschieden, die mit winzigen Figuren in drei Bonsaigärten erzählt wurden. Der Hintergrund für Charles’ Mumbai-Aufenthalt: Seine Stiftung British Asian Trust finanziert die Ausbildung der Kinder.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Neben den Schulkindern ließ es sich auch Sohn Prinz Harry (35) nicht nehmen, seinem Vater zum Geburtstag zu gratulieren. Auf Instagram teilte er auf seinem Account ein Schwarz-Weiß-Foto, auf dem Harry, Charles und der kleine Archie (6 Monate) bei dessen Taufe abgebildet sind. „Herzlichen Glückwunsch an seine Königliche Hoheit den Prinzen von Wales“, heißt es unter dem Post.

Prinz William (37) und Herzogin Kate (37) pflichten dem 35-Jährigen bei und teilten auf Instagram ebenfalls eine ganze Fotoreihe mit Bildern von Charles, dem kleinen Louis (1), Kate, William und auch Harry: „Wir wünschen dem Prinzen von Wales alles Gute zum Geburtstag!“

RND/eee/spot

Anzeige