• Startseite
  • Promis
  • Snoop Dogg zahlt Mann 50.000 Dollar im Jahr, damit der seine Joints dreht

Snoop Dogg zahlt Mann 50.000 Dollar im Jahr, damit der seine Joints dreht

  • Weil ihm die Zeit fehlt, hat US-Rapper Snoop Dogg einen Mann zum Drehen von Joints eingestellt.
  • Der Mann erhält für seine Handarbeit 50.000 Dollar von dem Musiker.
  • Comedian Setz Rogen ist begeistert von der Idee und will auch einen Joint-Bauer einstellen.
Anzeige
Anzeige

Promis haben es schon nicht leicht: US-Rapper Snoop Dogg ist so sehr beschäftigt, dass ihm selbst für eines seiner größten Hobbys – kiffen – nicht genug Zeit bleibt. Deshalb hat er einen Mann eingestellt, der ihm die Joints baut, wie er in der „Howard Stern Show“ verriet.

In der Show war Snoop Dogg gemeinsam mit dem kanadischen Comedian Seth Rogen – ebenfalls ein bekennender Weed-Liebhaber, der bereits Bekanntschaft mit Snoop Doggs hauptberuflichem Joint-Bauer gemacht hat. Laut Rogen hätte der Mann das Talent, genau zum richtigen Zeitpunkt mit einer Tüte in der Hand aufzutauchen.

Joint-Bauer ist ein echter Handwerker

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

„Timing. Das Timing dieses Mother*** ist tadellos. Das ist sein Job, sein Beruf“, fügt Snoop Dogg hinzu. „Wenn Sie in etwas, das ich brauche, großartig sind, stelle ich Sie ein.“

Seth Rogen überlege nun auch, einen hauptberuflichen Joint-Bauer einzustellen. „Ehrlich gesagt, die Zeit, die ich mit dem Rollen von Joints verbringe, könnte sich finanziell lohnen, jemanden dafür einzustellen.“

RND/mat

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen