• Startseite
  • Promis
  • Sebastian Kurz wird Vater: Österreichs Bundeskanzler und Partnerin „sind überglücklich“

Sebastian Kurz wird erstmals Vater: „Wir sind überglücklich“

  • Frohe Neuigkeiten für den Bundeskanzler von Österreich.
  • Sebastian Kurz und seine Partnerin Susanne Thier erwarten ein Baby.
  • „Wir sind überglücklich und dankbar, dass wir bald zu dritt sein werden."
Anzeige
Anzeige

Der Bundeskanzler von Österreich, Sebastian Kurz, wird zum ersten Mal Vater. Seine Partnerin Susanne Thier ist schwanger, verkündete der 34-Jährige auf Facebook. „Wir sind überglücklich und dankbar, dass wir bald zu dritt sein werden“, schreibt der Politiker zu einem Foto des Paares. „Es wartet auf uns eine wunderschöne gemeinsame Aufgabe, der wir mit großer Vorfreude entgegenblicken.“

Kanzler Kurz wird Vater: Kind kommt wohl im Dezember

Anzeige

Weitere Informationen möchte Kurz zunächst nicht mitteilen. „Ich bitte euch um Verständnis, dass wir unser Privatleben wie bisher privat halten werden“, heißt es weiter. „Wir sind aber froh, diese bald unübersehbare Freude mit euch teilen zu dürfen!“

Anzeige

Laut der österreichischen Zeitung „Kurier“ ist der Geburtstermin im Dezember. „Im fünften Monat kann man die Schwangerschaft eben auch schon erkennen, daher gehen wir nun damit an die Öffentlichkeit“, sagte Kurz der Zeitung.

RND/am

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen