Schauspielerin Mandy Moore ist Mutter eines Sohnes geworden

  • Mandy Moore hat mit ihrem Mann Taylor Goldsmith ihr erstes Kind bekommen.
  • Es ist ein Junge namens August Harrison.
  • Die Schauspielerin ist überglücklich: „Es übersteigt alles, was wir uns je hätten vorstellen können.“
Anzeige
Anzeige

Los Angeles. US-Schauspielerin Mandy Moore („Midway“) hat ihr erstes Kind bekommen. „Gus ist da. Unser süßer Junge, August Harrison Goldsmith“, schrieb die 36-Jährige auf Instagram. „Er war pünktlich und kam genau am errechneten Geburtstermin zur Welt, sehr zur Freude seiner Eltern.“ Dazu postete sie ein Baby-Foto.

Moore, die mit ihrem Mann Taylor Goldsmith (35) seit 2018 verheiratet ist, zeigte sich überglücklich: „Wir waren darauf vorbereitet, uns auf alle möglichen, ganz neuen Arten zu verlieben, aber es übersteigt alles, was wir uns je hätten vorstellen können.“

Anzeige

Kolleginnen wie Rachel Bilson, Alison Brie und Ashley Benson gratulieren

Anzeige

Kolleginnen wie Rachel Bilson, Alison Brie und Ashley Benson gratulierten Moore auf Instagram. Auch der deutsche Hollywood-Regisseur Roland Emmerich, für den Moore zuletzt für das Kriegsdrama „Midway“ vor der Kamera gestanden hatte, drückte unter dem Post seine Glückwünsche aus.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen