Schauspielerin Anna Faris hat wieder geheiratet

  • Schauspielerin Anna Faris hat ihren Lebensgefährten Michael Barrett geheiratet.
  • Das verriet die 44-Jährige „Mom“-Darstellerin in einem Podcast.
  • „Ja, wir sind durchgebrannt“, sagte sie.
Anzeige
Anzeige

New York. US-Schauspielerin Anna Faris hat geheiratet. „Ja, wir sind durchgebrannt“, sagte die 44-Jährige („Scary Movie“, „Mom“) in ihrem Podcast „Unqualified“ über die Hochzeit mit ihrem Verlobten Michael Barrett. Die beiden hätten sich im Bundesstaat Washington vermählt und es sei „großartig“ gewesen, so Faris weiter.

Dem Magazin „People“ zufolge sind sie und der Kameramann seit 2017 zusammen, als sie sich am Set des Films „Overboard“ kennenlernten. Zuvor war Faris acht Jahre mit „Marvel“-Star Chris Pratt verheiratet, mit dem sie einen Sohn hat. Chris Pratt ist inzwischen mit der Tochter von Arnold Schwarzenegger verheiratet, die beiden haben eine fast einjährige Tochter.

RND/dpa

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen