• Startseite
  • Promis
  • Schauspieler Christoph Quest stirbt zwei Wochen nach seiner Frau Doris

Schauspieler Christoph Quest stirbt zwei Wochen nach seiner Frau Doris

  • Schauspieler Christoph Quest (79) ist tot. Er starb nur zwei Wochen nach seiner Frau Doris (69).
  • Quest kannte man vor allem aus dem „Tatort“ sowie den beiden Serien „Pfarrer Braun“ (ARD) und „Edel & Starck“ (Sat.1).
  • Am 4. Januar hatte Christoph Quest seine Ehefrau Doris, eine bekannte Malerin, nach langer Krankheit verloren.
Anzeige
Anzeige

Berlin. Schauspieler Christoph Quest soll am 18. Januar im Alter von 79 Jahren in der Berliner Charité gestorben sein, wie die „Bild“ berichtet. Quest kannte man vor allem aus dem „Tatort“ sowie den beiden Serien „Pfarrer Braun“ (ARD) und „Edel & Starck“ (Sat.1).

Am 4. Januar hatte Christoph Quest seine Ehefrau Doris, eine bekannte Malerin, nach langer Krankheit verloren. Die beiden waren über 30 Jahre verheiratet. Am 24. Januar soll das Paar nun gemeinsam in Berlin beerdigt werden. Christoph Quest hinterlässt zwei Söhne aus seiner Ehe mit Doris und zwei weitere Söhne aus seiner Ehe mit Frauke Quest.

RND/kiel

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen