• Startseite
  • Promis
  • Schadensersatzforderungen wegen Mordes: O. J. Simpson will Berufung einlegen

Schadensersatzforderungen wegen Mordes: O. J. Simpson will Berufung einlegen

  • Im als Jahrhundertprozess bezeichneten Strafverfahren wurde der frühere Football-Star O. J. Simpson wegen des Mordes an seiner Ex-Frau und deren Freund freigesprochen.
  • 1997 wurde er dennoch wegen der widerrechtlichen Tötung des Paares zur Zahlung von 33,5 Millionen Dollar Schadensersatz an Goldmans Eltern verurteilt.
  • Gegen die Schadensersatzforderungen will Simpson nun Berufung einlegen.
Anzeige
Anzeige

Las Vegas. Der frühere Football-Star O. J. Simpson will Berufung gegen die Schadenersatzforderungen wegen des Mordes an seiner Ex-Frau Nicole Brown und deren Freund Ron Goldman einlegen. Er werde beim Obersten Gericht des US-Staates Nevada die Aufhebung der von einem Richter angeordneten Millionenzahlung an Goldmans Vater beantragen, sagte Simpsons Anwalt Malcolm LaVergne am Freitag. Außerdem werde er gegen einen Mann vorgehen, der Zahlungen an Goldmans Mutter eintreiben will. Insgesamt geht es um mindestens 60 Millionen Dollar (etwa 50,5 Millionen Euro).

Zahlung von 33,5 Millionen Dollar Schadensersatz bis heute nicht beglichen

Brown und Goldman waren 1994 ermordet aufgefunden worden. Der Verdächtige Simpson floh in einem Auto, die Verfolgungsjagd war live im Fernsehen zu sehen. Im als Jahrhundertprozess bezeichneten Strafverfahren wurde Simpson zwar freigesprochen, doch ein Zivilgericht verurteilte ihn 1997 wegen der widerrechtlichen Tötung von Brown und Goldman zur Zahlung von 33,5 Millionen Dollar Schadenersatz an Goldmans Eltern. Teile von Simpsons Vermögen wurden beschlagnahmt, die Summe ist aber bis heute nicht beglichen.

Anzeige

Goldmans Vater Fred wirft dem mittlerweile 74-jährigen Simpson vor, nichts freiwillig herausgegeben zu haben. Gerichtsdokumente in Nevada beziffern die Ansprüche auf 58 Millionen Dollar. Aus den Forderungen von Goldmans Mutter stehen nach Angaben eines Anwalts noch mindestens 4,6 Millionen Dollar aus.

RND/AP

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen