• Startseite
  • Promis
  • Scarlett Johansson und Colin Jost haben geheiratet - intime Zeremonie

Intime Zeremonie: Scarlett Johansson und Colin Jost haben geheiratet

  • Hollywood-Star Scarlett Johansson und der Comedian Colin Jost haben geheiratet.
  • Die Wohltätigkeitsorganisation „Meals on Wheels“ („Essen auf Rädern“) gibt die schöne Nachricht bekannt - verbunden mit dem Wunsch des Brautpaares.
  • Menschen sollten für hilfsbedürftige ältere Menschen spenden.
Anzeige
Anzeige

Hollywood-Star Scarlett Johansson (35, „Lost in Translation“, „Jojo Rabbit“) und ihr Verlobter, der Comedy-Autor Colin Jost (38, „Saturday Night Live“), haben geheiratet. Die schöne Nachricht teilten beide aber nicht wie bei vielen ihrer berühmten Kollegen üblich selbst in sozialen Medien mit: Die Wohltätigkeitsorganisation „Meals on Wheels“ („Essen auf Rädern“) durfte die Hochzeit verkünden - verbunden mit dem Aufruf, ältere Menschen während der Corona-Pandemie zu unterstützen.

„Wir freuen uns sehr, bekanntgeben zu dürfen, dass Scarlett Johansson und Colin Jost am Wochenende in einer intimen Zeremonie und im engen Familienkreis geheiratet haben“, schreibt „Meals on Wheels“ bei Instagram. Dabei seien alle Covid-19-Sicherheitsvorkehrungen eingehalten worden. „Ihr Hochzeitswunsch ist es, durch die Unterstützung von Meals onWheels dazu beizutragen, in dieser schwierigen Zeit etwas für verletztliche ältere Menschen zu tun.“ Es folgt die Bitte, für die Organisation zu spenden.

Weiterlesen nach der Anzeige
Anzeige

Johansson und Jost sind seit drei Jahren ein Paar, im Mai 2019 hatten sie sich verlobt. Die Schauspielerin war zuvor bereits mit Hollywood-Star Ryan Reynolds und dem französischen Geschäftsmann Romain Dauriac verheiratet.

RND/seb

“Staat, Sex, Amen”
Der neue Gesellschaftspodcast mit Imre Grimm und Kristian Teetz
  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen