• Startseite
  • Promis
  • Salma Hayek im Interview: „Meine Eule unterhält mich, wenn mein Mann nicht zu Hause ist“

Salma Hayek: „Meine Eule unterhält mich, wenn mein Mann nicht zu Hause ist“

  • Salma Hayek liebt das Ungewöhnliche – in dem im Herbst startenden Film „The Eternals“ spielt die 54-Jährige eine unsterbliche Superheldin.
  • Seit ihre Tochter Valentina im Teenageralter ist, hat sie ihre Filmkarriere wieder hochgefahren.
  • Und wenn niemand zu Hause ist, so verrät die gebürtige Mexikanerin im Interview, sieht sie Fernsehen mit ihrer technikaffinen Eule Kering.
Dierk Sinderman
|
Anzeige
Anzeige

Sie ist nicht gerade die Größte. „Wie bitte?“, werden Salma Hayeks Verehrer sofort auf die Barrikaden steigen. Eine Frau, die seit 25 Jahren in Hollywood glänzt in Filmen wie „From Dusk till Dawn“, „Dogma“, „Frida“ und „Wege des Lebens“ soll heruntergemacht werden? Natürlich nicht, beruhigt sie selbst ihre Fans. Salma Hayek ist sich sehr wohl ihres Wertes bewusst, spielt sich aber andererseits auch gern selbst ein bisschen herunter. Ein Beispiel gefällig? Hayek: „Ich spiele im nächsten Marvel-Film ‚The Eternals – Die Unsterblichen‘ mit. Eine 1,57 Meter kleine Mexikanerin als Actionheldin mit 54 Jahren. Das muss man sich mal reinziehen!“

Was man sich auch reinziehen muss, ist, dass Sie in einem Jahr an gleich Filmen beteiligt sind. Gerade kommt Ihr Science-Fiction-Film „Bliss“ heraus, in dem Sie eine Frau spielen, die einen Mann davon überzeugen will, dass er in einer Simulation lebt. Da sieht man Parallelen zu der Welt, in der wir gerade leben. Keine schöne Welt.

Umso mehr ist es wichtig, dass man sich an viele schöne Dinge erinnert. Der Lockdown war wie ein Training fürs Gedächtnis. Wenn man schon seine Freunde und Lieben nicht sehen kann, dann lässt man vergangene Erlebnisse Revue passieren.

Anzeige

Sie sind auch sonst oft in einer Parallelwelt unterwegs – auf Social Media. Wonach entscheiden Sie, ob Sie etwas aus Ihrem Leben mit der Öffentlichkeit teilen?

(lacht) Dahinter steckt keine große Strategie, manchmal nur eine Eingebung. Neulich habe ich ein Foto im Handy entdeckt, das meine Tochter geknipst hat. Ich habe darauf einen roten Badeanzug an und dusche im Garten. Und just lief ein Song von der wunderbaren Lady Gaga, „Rain on Me“. Das passte perfekt, also habe ich das Foto mit dem Songtitel gepostet.

Wer Ihnen auf Instagram folgt, weiß, dass Sie ein eher ungewöhnliches Haustier haben.

Sie meinen Kering, meine zahme Eule. Sie ist das perfekte Haustier.

Sind Sie Harry-Potter-Fan oder wie kommen Sie ausgerechnet auf eine Eule?

Ich habe sie 2019 aus dem Tierasyl adoptiert. Offiziell war es ein Geschenk für meinen Mann. Ich habe sie nach seiner Firma benannt. Aber natürlich war sie von Anfang an mein Haustier.

Was fängt man denn mit einer Eule an?

Anzeige

Kering unterhält mich, wenn mein Mann nicht zu Hause ist. Sie liebt elektronische Geräte. Wenn ich auf dem iPad was mache, verfolgt sie alles genau. Am liebsten guckt sie Fernsehen mit mir. Manchmal fliegt sie genau auf meinen Kopf und schaut von da aus zu. (lacht)

Auf welche Filme steht sie denn?

Kering ist es total egal, was läuft, solange es flimmert. Bei meinem Mann ist das leider etwas anders. Er steht total auf Actionfilme, ich dagegen eher auf langsamere Filme.

Sie haben Ihre Hollywood­karriere nach der Geburt ihrer Tochter Valentina sehr zurückgeschraubt. Jetzt sind Sie wieder voll dabei.

Meine Tochter ist jetzt ein Teenager und unterstützt total, dass die Mama arbeitet.

Anzeige

Und das als Actionheldin. Mit 54. Salma, die Unsterbliche.

Wir sind alle unsterbliche Wesen. Unser Körper mag zwar sterben, aber wir bleiben ewig hier.

Das Stream-Team Was läuft bei den Streamingdiensten? Was lohnt sich wirklich? Die besten Serien- und Filmtipps für Netflix & Co. gibt‘s jetzt im RND-Newsletter „Stream-Team“ – jeden Monat neu.

Salma Hayeks aktueller Film „Bliss“ ist derzeit beim Streamingdienst Amazon Prime Video zu sehen. Im August soll in Deutschland Hayeks Film „The Hitman’s Wife’s Bodyguard“ starten, eine Fortsetzung der Actionkomödie mit Ryan Reynolds von 2017. Und derzeit läuft die Postproduktion ihres Superheldenabenteuers „The Eternals“, dessen Kinostart in den USA für den 5. November vorgesehen ist (ein deutscher Termin steht noch aus).

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen