• Startseite
  • Promis
  • Reiner Calmund hat 70 Kilo abgenommen: So präsentiert er seine neue Figur

70 Kilo abgenommen: Reiner Calmund zeigt seine neue Figur

  • Reiner Calmund hat seit Jahresbeginn fast 70 Kilo abgenommen.
  • Der 72-Jährige hatte sich im Januar einer Magenbypass-Operation unterzogen.
  • Nun wiegt Reiner Calmund nur noch etwa 104 Kilo.
Anzeige
Anzeige

Reiner Calmund hat sein Gewicht seit Beginn des Jahres fast halbiert. Seine neue Erscheinung zeigte der 72-Jährige am Sonntag im RTL-Jahresrückblick „2020! Menschen, Bilder, Emotionen“. Moderator Günther Jauch (64) war überrascht und wollte von Reiner Calmund wissen, wie er es geschafft hat, innerhalb von zehn Monaten 69 Kilo abzunehmen.

Ende Januar hatte Calmund eine Magenbypass-Operation: „Also der Arzt hat damals gesagt, man kann mit einem Magenbypass 50 bis 70 Kilo abnehmen. Ich habe jetzt in gut zehn Monaten 69 Kilo abgenommen.“ Lediglich eine Hautschürze sei von seinem Bauch übrig geblieben.

Calmunds BMI lag bei 60

Anzeige

Fast ein Jahr nach dem Eingriff sind die Erfolge klar zu erkennen, denn der Feinschmecker hat von 172,8 Kilogramm bereits auf knapp 104 Kilo abgespeckt. Calmunds Body-Mass-Index lag vor der Operation bei fast 60, aktuell ist er unter 35.

„Ich habe kein Problem mit den kleineren Portionen, was man sich eigentlich nicht vorstellen kann. Ich bin nach wie vor ein Genussesser. Ich liebe das Essen, bin aber früher satt“, erklärte das ehemalige Schwergewicht im RTL-Jahresrückblick.

Erneuter Eingriff steht bevor

Anzeige

Im neuen Jahr will sich Reiner Calmund die überschüssige Haut am Bauch entfernen lassen. Davon erhofft sich der 72-Jährige noch weitere zehn Kilo Gewicht zu verlieren und somit unter die 100-Kilo-Grenze zu kommen.

RND/ros

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen