Rammstein-Star Till Lindemann singt: „Ich hasse Kinder“

  • Rammstein-Frontmann Till Lindemann hat eine neue Single veröffentlicht.
  • Der provokante Titel: „Ich hasse Kinder“.
  • Darin greift er die „Alltagsszene eines schreienden Kleinkindes im Flieger, im Bus, in der Bahn auf“.
Anzeige
Anzeige

Rammstein-Frontmann Till Lindemann ist immer wieder auch auf Solopfaden unterwegs. Ausgerechnet am Internationalen Kindertag hat der 58-Jährige jetzt eine neue Single veröffentlicht. Der provokante Titel: „Ich hasse Kinder“. Einer Pressemitteilung zufolge greift er darin die „Alltagsszene eines schreienden Kleinkindes im Flieger, im Bus, in der Bahn auf“.

In dem Lied und dem dazugehörigen Musikvideo denkt Lindemann laut und in gewohnter Rammstein-Manier über diese provokante Frage nach: „Hier die Frage aller Klassen: Darf und kann man Kinder hassen?“ Seine Antwort auf diese Frage lautet sinngemäß in etwa: Ja, darf man, solange es nicht die eigenen sind.

Zuletzt hatte sich Lindemann verstärkt auf seine Solokarriere konzentriert. 2020 kündigte er an, beim diesjährigen Wacken-Festival solo aufzutreten – am Dienstag wurde jedoch bekannt, dass das Metalfestival auch in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden wird.

RND/liz

  • Laden Sie jetzt die RND-App herunter, aktivieren Sie Updates und wir benachrichtigen Sie laufend bei neuen Entwicklungen.

    Hier herunterladen