Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Totenschein veröffentlicht

Todesursache steht fest: Queen Elizabeth II. starb an Altersschwäche

Ein Portrait der britischen Königin Elizabeth II. steht in einer Kirche.

Ein Portrait der britischen Königin Elizabeth II. steht in einer Kirche.

London. Die britische Königin Elizabeth II. ist an Altersschwäche gestorben. Das geht aus dem Totenschein der am 8. September im Alter von 96 Jahren auf ihrem schottischen Landsitz Balmoral gestorbenen Monarchin hervor. Sie starb um 15.10 Uhr Ortszeit (16.10 Uhr MESZ), wie in dem von einer schottischen Behörde am Donnerstag veröffentlichten Auszug des Dokuments vermerkt wurde.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, Inc., der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Informiert wurden die Behörden vom Ableben der Queen laut Totenschein durch deren Tochter Prinzessin Anne (72). „Ich hatte das Glück, die letzten 24 Stunden im Leben meiner Mutter mit ihr zu verbringen“, hatte sie nach dem Tod der Queen mitgeteilt.

Trauer über Queen mischt sich mit Kritik an „langer“ Phase des Stillstandes

Zehn Tage stand Großbritannien mehr oder weniger still. Die Phase der Trauer um Elizabeth II. hatte das Königreich fest im Griff.

Weiterlesen nach der Anzeige
Weiterlesen nach der Anzeige

Die Queen war am 19. September mit einem Staatsbegräbnis von historischem Ausmaß auf dem Gelände von Schloss Windsor beigesetzt worden. Das Schloss und die Kirche, in der sie beigesetzt wurde, sind seit Donnerstag wieder für Besucher geöffnet.

Hunderte Menschen standen am Donnerstag vor dem Gelände Schlange, um der Monarchin ihren Respekt zu erweisen. Für eine Besichtigung der Kapelle und des Grabes müssen Besucher eine Eintrittskarte für Schloss Windsor kaufen. Der Preis für Erwachsene beträgt 26,50 Pfund (29,90 Euro) von Sonntag bis Freitag und 28,50 Pfund (32,10 Euro) an Samstagen.

Tod der Queen: „Es sind zweifelsohne turbulente Zeiten für Großbritannien“

Der Fels in der Brandung fehlt: Der Tod von Queen Elizabeth könnte das Vereinigte Königreich weiter destabilisieren, fürchtet RND-Korrespondentin Susanne Ebner.

RND/dpa

Mehr aus Promis

 
 
 
 
 
Anzeige
Anzeige
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Outbrain UK Ltd, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen.

 

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.

Letzte Meldungen

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Spiele entdecken